• Hallo zusammen, ich leide mit meinem Tourneo Custom 2020 auch seit neuestem unter den hier beschriebenen Problemen. Ich habe heute bei vollem Betrieb der vorderen Klimaanlage den Kondenswasserablauf im Motorraum geprüft. Die einzelnen Tropfen, die da raus kommen fallen nicht senkrecht zu Boden, sondern laufen durch Adhäsion am unteren Rand des Schlauches wieder zurück Richtung Innenraum. Dort verschwindet die Flüssigkeit dann „im“ unteren Rand dieser kreisrunden Aussparung der Spritzwand. Von dort sucht sich dann das Wasser den Weg in die Fußräume.

    Hat jemand irgendeine pragmatische Lösung gefunden, um den Ablauf wieder sicherzustellen? Will deswegen nicht extra in die Werkstatt und den Wagen wieder den ganzen Tag dort lassen. Man kommt von vorne mit der Hand aber nur schwer bis gar nicht an den Schlauch ran. Kann man den Ablauf vielleicht von innen irgendwie noch etwas Richtung Front drücken, dass er mehr raus steht? Hab auch schon überlegt ein Schlauchstück drüber zu stülpen, so eine Art Verlängerung.

    Danke für Eure Hilfe!

  • Moin. Mein Bus hat nun auch dies unerklärliche Wasser im Fußraum Problem. Die Garantieabteilung kann dazu nix sagen und der Händler will nix davon wissen. Ich soll die Fehlersuche wohl selbst bezahlen. Vorschlag ist, die Werkstatt schüttet Wasser übers Auto und guckt wo es reinlaufen könnte. Ich fühle mich arg veräppelt. Wer kann mir nun genau beschreiben wo dieser Klimaschlauch liegt und wie man die Garantieabteilung von Ford überzeugt die Kosten zu tragen???

  • Wie alt ist denn dein Bus und hat er noch Garantie?

    Das kann nicht nur der Schlauch sein. Ebenso ein undichter Beifahrerradkasten (nach Regenfahrten wirds dann nass)

    oder wie bei mir dass das ganze Gehäuse der Klima zwischen den Fußräumen undicht ist.

    Ford Tourneo Custom Sport 04/2020 185 PS Schwarz

  • Moin. Mein Bus hat nun auch dies unerklärliche Wasser im Fußraum Problem. Die Garantieabteilung kann dazu nix sagen und der Händler will nix davon wissen. Ich soll die Fehlersuche wohl selbst bezahlen. Vorschlag ist, die Werkstatt schüttet Wasser übers Auto und guckt wo es reinlaufen könnte. Ich fühle mich arg veräppelt. Wer kann mir nun genau beschreiben wo dieser Klimaschlauch liegt und wie man die Garantieabteilung von Ford überzeugt die Kosten zu tragen???

    Einfach mal kucken lassen, ob der Kondenswasserablauf der Klima noch da ist, wo er hingehört.

    Wenn er nach innen gerutscht ist, was oft passiert, dann ist der Fehler schon gefunden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!